Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung bei ImmoActual

Datenschutz ist Vertrauenßache und ist für uns sehr wichtig. Damit Sie sich bei Besuch unserer Website sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie mit diesem Dokument über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erklärt Ihnen, welche Daten auf unseren Webseiten erhoben werden und welche dieser Daten wir auf welche Weise verarbeiten und nutzen und an wen Sie sich dazu bei Fragen wenden können.

1. Verantwortliche Stelle und Rechte des Betroffenen

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU Datenschutzgrundverordnung ist Herr Helmut Allgäuer (im Folgenden: Helmut Allgäuer). Helmut Allgäuer ist als verantwortliche Stelle unter den nachfolgend genannten Kontaktdaten erreichbar:

Rebweg 23
6800 Feldkirch
Telefon/Telefax: +43/5522/70466-12
E-Mail: support@immoactual.at

2. Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten, sowie Ihr Recht auf Berichtigung Sperrung oder Löschung Ihrer Daten geltend machen. Wenden sie sich hierzu an die genannten Kontaktdaten. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch ImmoActual nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief ebenfalls an die zuvor genannten Kontaktdaten richten. Sie könne für alle oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältniße einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Name, Telefonnummer, Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adreße, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer

3.1. Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich bei uns registriert, ein Kundenkonto ein, d.h. einen paßwortgeschützten direkten Zugang zu den bei uns gespeicherten Bestandsdaten. Hier können Sie unter anderem Daten über Ihre abgeschloßenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen oder ihre persönlichen Daten und den Newsletter verwalten.

3.1.1. Einrichtung des Kundenkontos

Folgende Daten sind bei der Registrierung für ein Kundenkonto verpflichtend anzugeben (Pflichtangaben): Land, E-Mail und Paßwort Wir nutzen Ihre E-Mail-Adreße für Ihre Identifikation (als Anmeldename), wenn Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden.

3.1.2. Nutzung des Kundenkontos

Sie können Ihr Kundenkonto dazu nutzen, sich auf unsere Website einzuloggen. Sollte es sich nicht um Dienste unseres Unternehmens handeln, so erfolgt die Weitergabe der Daten nur mit Ihrer Zustimmung, welche Sie im jeweiligen Anmeldeprozeß erteilen können. Sofern Sie sich nicht aus Ihrem Kundenkonto abmelden, bleiben Sie automatisch angemeldet. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung eines Teils unserer Dienste, auch ohne erneute Anmeldung zum Kundenkonto. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch nochmals zur Eingabe Ihres Paßworts aufgefordert, wenn beispielsweise Ihre persönlichen Daten oder Services geändert werden sollen oder möchten.

3.2. Servicezwecke

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben soweit dies gesetzlich zuläßig ist, einschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung, zu Marketingzwecken oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (Logistik, Transport, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

3.3. Werbezwecke

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Nutzung von ImmoActual, nutzen wir Ihre Daten um das Surferlebnis für Sie kundenfreundlicher und individueller zu gestalten; um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, sowie über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren; und um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie intereßieren könnten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über das von Ihnen genutzte Endgerät, Ihre Verbindung zum Internet, Betriebßystem und Plattform, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage, oder Produkte die Sie angeschaut haben sowie Informationen, die wir von Ihnen erhalten (einschließlich automatisiert übermittelte oder generierte Informationen) haben. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne daß hierfür andere als die übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

3.4. Newsletter

Zum Versand des Newsletters verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adreße und benötigen hierfür Ihre Bestätigung, daß Sie, als Inhaber der E-Mail-Adreße, mit dem Empfang einverstanden sind. Sollten Sie später keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne daß hierfür andere als die übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

3.5. Produktempfehlungen per E-Mail

Sollten Sie einen Kauf getätigt haben, so erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne daß hierfür andere als die übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

3.6. Bannerwerbung

Wir nutzen die während Ihres Besuches gesammelten Daten auch, um Ihnen sog. Bannerwerbung anzuzeigen. Hierbei handelt es sich um Werbeanzeigen, welche wir auf Drittseiten schalten. Dies geschieht meist unter Einsatz von sog. Cookies oder Pixel. Unser Ziel ist es, das Werbeangebot für Sie nützlicher und intereßanter zu gestalten, daher sehen Sie im Rahmen der Bannerwerbung vorrangig Produkte, die Sie entweder bereits auf unserer Seite angesehen haben oder Produkte, welche den von Ihnen angesehenen Produkten ähnlich sind (sog. Retargeting). Im Rahmen der Bannerwerbung arbeiten wir lediglich mit pseudonymen Daten. Mehr Informationen zu Cookies, Pixel und Retargeting finden Sie unter Ziffer 4 und Ziffer 7 dieser Policy.

3.7. Gewinnspiele, Markt- und Meinungsforschung

Wir verwenden Ihre Daten zur Markt- und Meinungsforschung. Die im Rahmen von Markt- und Meinungsforschung erhobenen Daten, nutzen wir nicht für werbliche Zwecke. Detaillierte Hinweise (insbesondere zur Auswertung Ihrer Angaben) finden Sie im Rahmen der jeweiligen Umfrage bzw. dort wo Sie Ihre Angaben machen. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne daß hierfür andere als die übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmelde-Link.

4. Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraußetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, daß unsere Webseite und Service nur eingeschränkte Funktionalitäten hat, wenn Sie es uns nicht erlauben Cookies zu setzen.

4.1 Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Seßion-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, daß Sie sie nicht ständig wiederholen müßen.

4.2. Verwenden von Cookies

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Seßion) automatisch wieder von Ihrem Datenträger gelöscht (daher auch Seßion-Cookies). Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf ihrem Datenträger verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, daß Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Der außchließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupaßen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

4.2.1. Welche Daten beinhalten Cookies?

In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adreße oder ähnliche Daten, die eine direkte Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unsers Webauftritts besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

4.2.2. Onsite Targeting

Auf unserer Webseite werden auf Basis einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Website. Mit dieser Technologie können wir unseren Internetauftritt verbeßern, Ihnen Werbung präsentieren, deren Inhalt auf den Zusammenhang mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung zu präsentierenCookies von Drittanbietern Wir bedienen uns einiger Werbepartner, die uns dabei helfen, das Internetangebot und die Webseiten intereßanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrem Datenträger gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre/permanente Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten lediglich pseudonyme Daten. Hierbei erfaßen einige unserer Werbepartner auch über die Webseiten hinaus Informationen darüber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder für welche Produkte Sie sich beispielsweise intereßiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu können, die Ihren Intereßen bestmöglich entspricht.

4.2.3. Re-Targeting

Unsere Website verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot intereßanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Produkte intereßiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Bei Nutzung unserer Seite werden Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter werden Ihre Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert und beispielsweise bei Ihren nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können.

4.2.4. Speicherung von Cookies verhindern

In Ihrem Browser können Sie einstellen, daß eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen und so für die Zukunft ein weiteres Setzen von Cookies verhindern. Wenn Sie nur unsere, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene außchalten können.

5. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

- IP-Adreße
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffßtatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebßystem und deßen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Datensätze werten wir aus, um unser Angebot weiter zu verbeßern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und Serverkapazitäten zu steuern. Zugleich nutzen wir die Logfile-Datensätze zur Abwehr von Angriffen auf unsere Webserver.

6. Web Analyse

Um unser Angebot stetig zu verbeßern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von etracker:

6.1 etracker

Diese Website benutzt etracker, einen Webanalysedienst der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg. Etracker verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglicht, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.etracker.com/datenschutz

7. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüßelung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungßystems TLS (Transport Layer Security) bzw. ßL (Secure Socket Layer). Unsere Webseiten und sonstige Systeme werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen abgesichert.

8. Einsatz von Social Media Plugins

Wir haben auf unseren Internetseiten Schaltflächen („Plugins“) verschiedener sozialer Netzwerke eingebunden, damit Sie die interaktiven Möglichkeiten der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke auch auf unseren Internetseiten verwenden können. Mit diesen Plugins werden unterschiedliche Funktionen bereitgestellt, deren Gegenstand und Umfang durch die Betreiber der sozialen Netzwerke bestimmt wird. Zum beßeren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir ein 2-Klick-Verfahren. Durch die Betätigung der Schaltfläche direkt neben dem jeweiligen Plugin wird das Plugin aktiviert, was durch den Farbwechsel der Schaltfläche des Plugins von grau auf farbig gekennzeichnet wird. Danach können Sie das jeweilige Plugin durch einen Klick auf die Schaltfläche des Plugins nutzen. Bitte beachten Sie, daß etracker nicht Anbieter der sozialen Netze ist und auf die Datenverarbeitung durch die jeweiligen Dienstanbieter keinen Einfluß hat. Rechtsgrundlage für den Einsatz der Plugins ist, sofern personenbezogene Daten hierbei verarbeitet werden, Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO, wobei unser berechtigtes Intereße in der Bereitstellung von Interaktionsmöglichkeiten zum Zweck der Werbung (Erwägungsgrund 47 EU-DSGVO) und in der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetdienste zu Interaktion mit sozialen Netzwerken, denen die Nutzer unserer Webseite angehören, besteht.

Mehr Details zu den einzelnen Plugins erfahren Sie durch die folgenden Informationen:

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks „Facebook“, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA eingebunden. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie das Plugin aktivieren, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, daß Sie mit Ihrer IP-Adreße unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-“Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie in Ihrem Facebook-Profil auf Inhalte unserer Seiten verweisen.

Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten und daß wir für die Datenverarbeitung von Facebook nicht verantwortlich sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Google Plus

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerkes „Google Plus“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA. Mit Hilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, daß Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnißen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbeßern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muß. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adreße kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefaßte Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des sozialen Netzwerkes „Twitter“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Funktionen des sozialen Netzwerkes „LinkedIn“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die LinkedIn Ireland Limited, 77 Sir John Rogerson’s Quay, Dublin 2, Irland. Durch das Benutzen der „InShare“-Schaltfläche werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem LinkedIn-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an LinkedIn übertragen. Wir weisen darauf hin, daß wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy.

Xing

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Xing“ eingebunden, welcher von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland betrieben wird. Wenn Sie das Plugin aktivieren und nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Aktivierung der Plugins erhält Xing die Information, daß Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt, kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatßphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Xing.