Objektdetail.

  • Plan Sky-Loft PhilsPlace_2018_1.jpg
Österreich, Wien, Wien, Wien 10. Bezirk-Favoriten

ID 1512958 Freiheit grenzenlos: Penthouse am Wienerberg im ehemaligen „Philips-Haus“.

Geplant wurde das „Haus auf dem Haus“ vom genialen Architekten Karl Schwanzer, einem der wichtigsten Vertreter der europäischen Nachkriegsarchitektur. Er hat Wien mit dem „Philips-Haus“ eine prestigeträchtige Bau-Ikone hinterlassen, die immer noch für internationale Anerkennung sorgt. Das mittlerweile denkmalgeschützte Bauwerk steht seit  den 60er-Jahren als weithin sichtbare Landmark am Wienerberg.  Das bemerkenswerte 366 Quadratmeter große Penthouse liegt im 12. und damit letzten Stock. Flankiert wird es links und rechts von zwei großzügigen Terrassen mit jeweils 170 Quadratmetern Fläche, die einem das Gefühl vermitteln, als würde man in einem Bungalow leben. Das Penthouse ist ein einzigartiges Loft mit einem 360-Grad-Panoramablick über die ganze Stadt, das Wiener Becken bis hin zum Schneeberg. Auch die Details des Sky-Lofts sind bemerkenswert: durchgehende Fensterbänder erlauben einen Panoramablick von jedem Standpunkt aus. Die einzelnen Fenster haben unglaubliche Maße von 1,90 mal 1,30 Meter, bestehen aus gebürstetem Aluminium und sind 4-fach-verglast. Die Seitenwangen des Lofts zu den Terrassen hin sind aus raumhohen Alu-Schiebe-Fenstern ausgeführt, die in ihren Dimensionen für Wien bzw. Österreich wohl einzigartig sind. Fakten zum Penthouse: Das Philips-Haus steht unter Denkmalschutz, was auch das Penthouse mit einschließt. Karl Schwanzer hat bereits bei der Planung und Errichtung dem Penthouse zwei großzügige Terrassen (mit jeweils rund 169 m2 Nutzfläche) gegönnt, die beide auf der Wohnebene liegen. Raumhöhe des Sky-Lofts durchgängig: ca. 3,70 Meter Fenster: durchgehende Fensterbänder nach allen 4 Himmelsrichtungen.  Die Fenster auf die Nordseite (Panoramablick über ganz Wien) und auf der Südseite (Panoramablick über Wiener Becken/Niederösterreich bis zum Schneeberg) haben eine Höhe von 1,90 Meter x 1,30 Meter. Ausführung der Fenster: Aluminiumfenster abgestimmt mit dem Denkmalschutz mit 4-Scheibenverglasung, jedes Fenster wiegt ca. 190 Kilo (die Fenster können alle geöffnet werden). Ost-West-seitige Fenster (Terrassenfenster): rahmenlose raumhohe Schiebefenster (Skyframe) alle Fenster verfügen über eine elektronisch gesteuerte Beschattung Klimaanlage, Fußbodenheizung Parkettboden: Eichendielen von Hakwood, Ausführung „Storm“ mit einer Länge von 2,4 Metern. Die Verkaufs-Ausführung überlässt es dem jeweiligen neuen Eigentümer seine individuellen Wünsche hinsichtlich der Anzahl der (zukünftigen) Zimmer usw. umzusetzen: Der Käufer kann das Loft in der jetzigen Ausführung belassen: ein großer Raum mit 366 m2 Nutzfläche (inkl. Bad & WC´s) Unterteilung des Lofts in mehrere einzelne Räume (mehrere separate Schlafzimmer usw. sind möglich) Aufteilung des Lofts in zwei großzügige Wohnungen mit jeweils ca. 183 m2 Wohnfläche, wobei jede Wohnung über eine eigene Terrasse verfügt. Nutzung als Loft-Büro Nutzung zur Hälfte als Büro und zur Hälfte als Wohnung Die Terrassenfläche auf dem Dach des Penthouses mit rund 320 m2 Nutzfläche kann zusätzlich mit Terrassenbelag usw. fertiggestellt werden ... letztes Jahr wurde unser Philips-Haus-Projektvom Bundesdenkmalamtals Denkmal des Monats ausgewählt: Das Philips-Haus - eine Ikone der Österreichischen Nachkriegsmoderne wird umgenutzt https://bda.gv.at/de/denkmal-aktuell/artikel/2017/11/das-philips-haus-eine-ikone-der-oesterreichischen-nachkriegsmoderne-wird-umgenutzt/ Besichtigung gerne jederzeit – komplette Fertigstellung ca. Ende Juli 2018 Besichtigung, Handy: 0664 143 57 61 gl@vorsorge-wohnung.at   Gerhard J. Lottes Geschäftsführer/CEO   Die Vorsorge Immobilienmakler und Bauträger GmbH Le Palais Sans Souci Wien Wiedner Hauptstraße 57/3 1040 Wien/Austria Mobil: +43 (0)664 143 57 61 gl@vorsorge-wohnung.at www.vorsorge-wohnung.at

141000
Preis (EUR)
3 815 000,00
0,00
Lage
-
0,00
Räume (Anz.)
0,00

Objektdaten.

Objektkategorie
NutzungsartWohnen / Gewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
Standort
Plz1100
OrtWien
Geokoordinaten
Strasse
Hausnummer
BundeslandWien
LandAUT
Etagenanzahl12
Zusatz RegionalWienerberg
geokoordinaten_laengengrad16.3484815
geokoordinaten_breitengrad48.1679878
Kontaktperson
E-Mail Direktgl@vorsorge-wohnung.at
Telefon Zentrale+43 664 143 57 61
Mobiltelefon+43 664 143 57 61
NachnameLottes
VornameGerhard J.
AnredeHerr
FirmaDie Vorsorge Immobilienmakler und Bauträger GmbH
StrasseWiedner Hauptstraße 57 / 3
Plz1040
OrtWien
LandAUT
E-Mail Feedback an17709-201810-468f51af@oi-feedback.justimmo.at
wwwwww.vorsorge-wohnung.at
Preise
Kaufpreis3815000
Provisionspflichtig1
Aussen Courtage / Provision3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
WährungEUR
Anzahl2
Anzahl2
Grunderwerbssteuer3.5%
Grundbucheintragung1.1%
Vertragserrichtungsgebühr1%
Flächen
Wohnfläche366
Nutzfläche1000
Gesamtfläche1004
Badezimmer1
WC1
Fläche Balkon / Terrasse638
Stellplätze2
terrassen_flaeche638
Ausstattung
Räume veränderbar1
Dusche1
Fenster1
Wanne1
Offen1
Dielen1
Parkett1
Fern1
Fern1
Klimatisiert1
Personen1
Freiplatz1
Tiefgarage1
Nord1
Nordost1
Nord / West1
Ost1
Süd1
Südost1
Südwest1
West1
Rollstuhlgerecht1
Kabel / Sat / TV1
Barrierefrei1
DV Verkabelung1
Gastterasse1
Sporteinrichtung1
Wellnessbereich1
Einkaufen1
Reinigung1
Wachdienst1
UMTS Empfang1
Fahrradraum1
Flachdach1
Massiv1
Schlüssel fertig mit Keller1
Neubaustandard1
Gäste WC1
Kabelkanäle1
Seniorengerecht1
Zustand Angaben
Baujahr1964
Letzte Modernisierung2018
Zustand / ArtErstbezug
AlterNEUBAU
ErschlossenVOLLERSCHLOSSEN
EnergieausweisJa/Yes
EpartBedarf
hwb Wert6.4
hwb KlasseA
fgee Wert0.97
fgee KlasseC
Heizwärmebedarf (epass) Wert6.4
Heizwärmebedarf (epass) KlasseA
Gesamtenergieeffizienz (fgee) Wert0.97
Gesamtenergieeffizienz (fgee) KlasseC
Weitere Informationen
ObjekttitelFreiheit grenzenlos: Penthouse am Wienerberg im ehemaligen „Philips-Haus“
LageDefinition: Ein Penthouse (von mittelenglisch pentis „kleiner Anbau“), ist ein freistehendes Wohngebäude auf dem Dach eines mehrgeschossigen Hauses. Das Sky-Loft am ehemaligen „Philips-Haus“ ist vielleicht das einzige Penthouse in Wien, welches diese Bezeichnung wirklich zu Recht trägt. Mit seiner Lage am Wienerberg, an einer der höchsten Stellen Wiens in der luftigen Höhe von rund 50 Metern liegt einem Wien sprichwörtlich zu Füßen.
Objektbeschreibung

Geplant wurde das „Haus auf dem Haus“ vom genialen Architekten Karl Schwanzer, einem der wichtigsten Vertreter der europäischen Nachkriegsarchitektur. Er hat Wien mit dem „Philips-Haus“ eine prestigeträchtige Bau-Ikone hinterlassen, die immer noch für internationale Anerkennung sorgt. Das mittlerweile denkmalgeschützte Bauwerk steht seit  den 60er-Jahren als weithin sichtbare Landmark am Wienerberg. 

Das bemerkenswerte 366 Quadratmeter große Penthouse liegt im 12. und damit letzten Stock. Flankiert wird es links und rechts von zwei großzügigen Terrassen mit jeweils 170 Quadratmetern Fläche, die einem das Gefühl vermitteln, als würde man in einem Bungalow leben.

Das Penthouse ist ein einzigartiges Loft mit einem 360-Grad-Panoramablick über die ganze Stadt, das Wiener Becken bis hin zum Schneeberg.

Auch die Details des Sky-Lofts sind bemerkenswert: durchgehende Fensterbänder erlauben einen Panoramablick von jedem Standpunkt aus. Die einzelnen Fenster haben unglaubliche Maße von 1,90 mal 1,30 Meter, bestehen aus gebürstetem Aluminium und sind 4-fach-verglast. Die Seitenwangen des Lofts zu den Terrassen hin sind aus raumhohen Alu-Schiebe-Fenstern ausgeführt, die in ihren Dimensionen für Wien bzw. Österreich wohl einzigartig sind.

Fakten zum Penthouse: Das Philips-Haus steht unter Denkmalschutz, was auch das Penthouse mit einschließt. Karl Schwanzer hat bereits bei der Planung und Errichtung dem Penthouse zwei großzügige Terrassen (mit jeweils rund 169 m2 Nutzfläche) gegönnt, die beide auf der Wohnebene liegen. Raumhöhe des Sky-Lofts durchgängig: ca. 3,70 Meter Fenster: durchgehende Fensterbänder nach allen 4 Himmelsrichtungen.  Die Fenster auf die Nordseite (Panoramablick über ganz Wien) und auf der Südseite (Panoramablick über Wiener Becken/Niederösterreich bis zum Schneeberg) haben eine Höhe von 1,90 Meter x 1,30 Meter. Ausführung der Fenster: Aluminiumfenster abgestimmt mit dem Denkmalschutz mit 4-Scheibenverglasung, jedes Fenster wiegt ca. 190 Kilo (die Fenster können alle geöffnet werden). Ost-West-seitige Fenster (Terrassenfenster): rahmenlose raumhohe Schiebefenster (Skyframe) alle Fenster verfügen über eine elektronisch gesteuerte Beschattung Klimaanlage, Fußbodenheizung Parkettboden: Eichendielen von Hakwood, Ausführung „Storm“ mit einer Länge von 2,4 Metern.

Die Verkaufs-Ausführung überlässt es dem jeweiligen neuen Eigentümer seine individuellen Wünsche hinsichtlich der Anzahl der (zukünftigen) Zimmer usw. umzusetzen: Der Käufer kann das Loft in der jetzigen Ausführung belassen: ein großer Raum mit 366 m2 Nutzfläche (inkl. Bad & WC´s) Unterteilung des Lofts in mehrere einzelne Räume (mehrere separate Schlafzimmer usw. sind möglich) Aufteilung des Lofts in zwei großzügige Wohnungen mit jeweils ca. 183 m2 Wohnfläche, wobei jede Wohnung über eine eigene Terrasse verfügt. Nutzung als Loft-Büro Nutzung zur Hälfte als Büro und zur Hälfte als Wohnung Die Terrassenfläche auf dem Dach des Penthouses mit rund 320 m2 Nutzfläche kann zusätzlich mit Terrassenbelag usw. fertiggestellt werden

... letztes Jahr wurde unser Philips-Haus-Projektvom Bundesdenkmalamtals Denkmal des Monats ausgewählt:

Das Philips-Haus - eine Ikone der Österreichischen Nachkriegsmoderne wird umgenutzt

https://bda.gv.at/de/denkmal-aktuell/artikel/2017/11/das-philips-haus-eine-ikone-der-oesterreichischen-nachkriegsmoderne-wird-umgenutzt/

Besichtigung gerne jederzeit – komplette Fertigstellung ca. Ende Juli 2018

Besichtigung, Handy: 0664 143 57 61 gl@vorsorge-wohnung.at   Gerhard J. Lottes Geschäftsführer/CEO   Die Vorsorge Immobilienmakler und Bauträger GmbH Le Palais Sans Souci Wien Wiedner Hauptstraße 57/3 1040 Wien/Austria Mobil: +43 (0)664 143 57 61 gl@vorsorge-wohnung.at www.vorsorge-wohnung.at

Verwaltung Objekt
Verfügbar abJuli 2018
Objektstatusaktiv
Objektstatus ID5
Bauart ID2

Kontakt.

Die Vorsorge Immobilienmakler und Bauträger GmbH.

0043 664 143 57 61
gl@vorsorge-wohnung.at